Ladesicherheitsnetze - Anhängernetze -...

Ladesicherungsnetze



Artikel 1 - 3 von 3

Ladesicherheitsnetze - Anhängernetze - Containernetze

Ein Ladesicherheitsnetz (Containernetz, Anhängernetz) dient zur Absicherung von kleinteiligem und losem Ladegut entsprechend der Vorschrift laut $22, Absatz 1, der Straßenverkehrsordnung (StVO):

"Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladesicherung sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin-und her rollen, herabfallen und vermeidbaren Lärm erzeugen können. Hierbei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten."

Die knotenlosen, aus witterungsbeständigen und UV-geschützten Kunststofffasern (Polypropylen-Multifilament-Fasern) hergestellten Anhängernetze bzw. Containernetze sind sehr strapazierfähig und ringsum mit einem verstärktem Rand und einer Kordel zur Befestigung am Anhänger beziehungsweise Container versehen. Im Gegensatz zu Planen passen sie sich besonders gut den Formen der geladenen Transportgüter an. Bei der Auswahl der Netzgröße sollte darauf geachtet werden, dass das Ladesicherungsnetz ringsum über den Rand des Anhängers oder Containers reicht, so dass es entsprechend befestigt werden kann.

Verschiedenen Ladesicherungsnetze: mit Expanderseil ringsum oder mit  Messingösen oder mit einer stabilen Randverstärkung. Suchen sie sich das für Sie passende Netz aus.

Das  Zubehör finden Sie auch bei uns!

Weitere Details und Abmessungen finden Sie direkt beim Artikel.