Netze - für verschiedene Anwendungen...

Netze

Netze - für verschiedene Anwendungen und Funktionen

Netze sind aus vielen Lebens- Geschäftsbereichen nicht mehr wegzudenken. Sie sind sicher und effektiv.

Hochwertige Netze von TVV sind vielseitig einsetzbar

1.) Netze werden aus verschiedenen Gründen in den warmen und heißen Monaten benötigt:

  • Schattenspender: Netze im Garten oder auf der Terrasse angebracht, schützen vor direkter Sonneneinstrahlung, spenden Schatten. An Gewächshäuser zum Schutz der Pflanzen.
  • Insektenschutz: Insekten, Fliegen und Mücken werden ferngehalten.
  • Gartenbau und Landwirtschaft: Pflanzen, Obst und Gemüse können vor Schädlingen wie Vögel, Insekten und Nagetieren geschützt werden.
  • Windschutz: Windschutznetze schützen vor Wind und Zugluft. Im privaten Garten, Pferdeställen, auf Baustellen.
  • Schutznetz: Teichnetze schützen vor Schmutz, Laub, Ästen und Tieren. Sandkastenabdeckungen mit Netzen verhindern Verunreinigungen des Sandes.

Hier haben Sie eine große Auswahl an Netzen: Sie wählen direkt bei Ihrem ausgesuchten Netz die Größe, die Materialstärke, die geeignete Maschenweite und die Farbe aus. Das entsprechende Zubehör zum Befestigen wie Seile, Kabelbinder, Haken usw. finden Sie auch hier im Shop in der Kategorie: Zubehör

Netze sind eine sinnvolle Schutzmaßnahme - flexibel in vielen Bereichen

Diese hochwertigen Netze dienen dem Schutz, der Sicherheit und der Unfallvermeidung in verschiedenen Bereichen. Netze sind kosteneffektiver als andere Maßnahmen. Sie vereinen Schutz, Sicherheit, Privatsphäre und ästhetische Elemente miteinander. Für jede Jahreszeit das passende Netz.

Netze für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten:

  1. Schutz: Für Privatkunden als Sichtschutz, Windschutz oder als Schattenspender im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse befestigt, schützen die Netze vor Wind, Sonne und unerwünschten Blicken. Sie schützen auch vor Staub, Schmutz oder Witterungseinflüssen. Sie schützen vor äußeren Einflüssen, ermöglichen aber gleichzeitig eine Belüftung und Durchlässigkeit.
  2. Sicherheit: Aber auch für die Industrie oder auf der Baustelle dienen sie als Schutz vor Gefahren wie Herabfallen, Absturz, Umkippen oder Abrollen. Sie sind also eine wichtige Sicherheitsmaßnahme - Schutzmaßnahme für Menschen, Tiere und Gegenstände. Arbeiter oder Passanten werden geschützt z.B. vor herabfallenden Gegenständen.
  3. Agrar- und Landwirtschaft: Hier sind Netze hilfreiche Produkte für die Abdeckung der Gemüse- oder Blumenbeete oder als Beschattung fürs Gewächshaus. Sie schützen vor Tieren, vor zu viel Sonne und vor Wind. Netze vermeiden Zugluft, Kälte und Wärme in Hallen oder Ställen. Netze schützen Pflanzen vor Schädlingen oder Vögeln. Sie werden auch angebracht zur Begrenzung von Tieren in Gehegen oder zur Sicherung von Ernten.
  4. Sport und Freizeit: Netze werden in vielen Sportarten eingesetzt, um den Spielbereich zu begrenzen, den Ball oder das Spielgerät auf dem Platz zu halten und um Verletzungen zu vermeiden. Sie ermöglichen auch eine klare Trennung zwischen den Spielern oder der Teams.
  5. Ästhetik: Bestimmte Bereiche können mit Netzen verschönert werden oder ihnen ein besonderes Design verleihen. Sie können als gestalterisches Element in Gärten, Terrassen oder auch in öffentlichen Räumen verwendet werden.

Produkteigenschaften der Netze:

  • erhältlich in verschiedenen Längen und Breiten
  • in verschiedenen Farben
  • in unterschiedlichen Gewebegewichten/Grammaturen
  • mit unterschiedlichen Sonnenschutzwerten
  • mit verschiedenen Maschenweiten
  • mit Ösen und ohne Ösen
  • mit Randverstärkung
  • als Rollenware, Meterware oder Zuschnitt oder
  • nach Ihren individuellen Wünschen auf Maß zugeschnitten
  • können leicht gereinigt werden und
  • leicht angebracht werden
  • die Netze sind UV-stabilisiert und
  • können einige Jahre eingesetzt werden.

 

TVV- Ihr Fachhandel für Netze

Wählen Sie aus unser Vielfalt - Netze für jeden Bedarf!

Sichtschutznetze:

  • Die Anwendung ist sehr vielfältig, da Sie diese Netze überall anbringen und befestigen können. Netze sind eine kostengünstige Alternative zu einer gepflanzten Hecke, die jahrelang gehegt und gepflegt werden muss, bis sie ihre Aufgabe als Sichtschutz erfüllt. Schützt vor neugierigen Blicken von Passanten und Nachbarn.

Zaunblenden:

  • Zaunblenden bieten Schutz vor Wind und Sonne oder als Sichtschutz vor neugierigen Blicken auf dem Privatgrundstück, dem Firmengelände oder auf Sportplätzen. Sie sind sehr witterungsbeständig. Erhältlich als Meterware, Rollenware oder als Zuschnitt. 

Windschutznetze:

  • Die Netze halten Wind und Zugluft auf der Terrasse und im Garten ab. In landwirtschaftlichen Betrieben, in Pferdeställen und im Obst- und Gartenbau kommen sie ebenso sehr häufig zum Einsatz. In der Industrie werden die Mitarbeiter, aber auch Materialien, in großen Hallen und offenen Räumen durch die Anbringung der Netze vor Kälte und extremer Hitze geschützt.

Sonnenschutznetze:

  • Hier schützen unsere Netze vor direkter Sonneneinstrahlung und starker Hitze. Sie sorgen für schattige Plätze im Garten, im Wintergarten und auf Terrassen. Sie sind auch als Carport-Abdeckungen einsetzbar.

Schattiernetze:

  • Schattiernetze oder Schattennetze sind optimal geeignet zur Beschattung von Autoüberdachungen und Stellplätzen für Autos, die im Freien stehen. Die Innenräume der Autos heizen sich bei dieser Art der Beschattung nicht so schnell auf. Wintergärten oder Sitzplätze im Garten oder auf Terrassen werden vor zu großer Sonneneinstrahlung geschützt.

Bauzaunnetze:

  • Baustellen, Veranstaltungen, Konzerte, Messen, Sportplätze und gefährliche Bereiche können mit diesen Netzen sehr gut abgeschirmt und geschützt werden. Auch in der Landwirtschaft werden sie häufig genutzt. Unsere Bauzaunnetze sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich.

Abdecknetze vielseitig einsetzbar:  

Sandkastenabdeckung:

Eine Sandkastenabdeckung schützt den Sandkasten vor Tieren, die den Sand verunreinigen, vor Laub, Schmutz und anderen Gegenständen, die nicht in einen Sandkasten gehören.

 Abdecknetz:

  • Das Netz ist sehr gut geeignet für die Tierhaltung, für das Freigehege von Hühnern, Hasen, Geflügel  oder Gehege für Vögel. Es schützt vor Katzen, Füchsen und Greifvögel.

Ladesicherungsnetz: 

  • Sichern Sie Ihr Ladegut! Dieses Netz schützt Ihre Gegenstände beim Transport und sichert es vor dem Herabfallen. Es schützt somit auch die anderen Verkehrsteilnehmer und es werden Unfälle vermieden.

Anhängernetz:

  • Kleinteiliges und loses Frachtgut auf einem Lastenanhänger oder Transporter müssen gesetzlich gesichert werden. Wir bieten Ihnen strapazierfähige, reißfeste und langlebige Anhängernetze an. Es gibt engmaschige oder weitmaschige Netze. Je nach Versandgut.

Containernetz:

  • Dieses Netz passt sich gut den Formen der geladenen Transportgüter wie Steine oder Holz an und schützt das Ladegut vor dem Verrutschen, Herumrollen und Herabfallen.

Teichnetz:

  • Der Teich wird geschützt vor Laub, Ästen, vor Vögeln und anderen Tieren. Durch das Abdecken mit einem Netz wird das Algenwachstum verringert. Das Laub, welches im Herbst in den Teich oder Pool fällt, enthält geringe Mengen an Phosphaten und anderen Nährstoffen und fördert somit das Wachstum der Algen.

 Laubnetz:

  • Das Netz hilft unter Bäumen ausgelegt  - besonders im Herbst - die herabfallenden Blätter schnell und leicht zusammen zu kehren. Die Laubnetze gibt es eng- oder großmaschig.

Schutznetze:

Amphibien- / Krötenzäune:

  • Die Netze bzw. Zäune schützen die Kröten bei ihrer Wanderung zur Laichstelle.  Die Zäune werden entlang der Straße aufgebaut und befestigt. Sie sind 50 cm oder 80 cm hoch. Leichte Montage.

Gerüstschutznetze:

  • Notwendige Netze zum Schutz von Passanten vor herabfallenden Gegenständen an Baustellen. Sie werden auch bei Farb- und Putzarbeiten gerne eingesetzt.

Hagelschutznetze:

  • Hagelschutznetze werden im Obst- und Gemüseanbau immer wichtiger. In Gärtnereien und in den Weinbergen sind sie nicht mehr wegzudenken. Sie schützen die Blüten und Fruchtstände vor immer extrem werdenden Gewittern mit starkem Hagel.

Erntenetze:

  • Um den großen Aufwand der manuellen Obsternte zu verringern, hat sich die Verwendung von unseren Erntenetzen bestens bewährt. Es lassen sich die verschiedensten Obstsorten, Früchte oder auch Nüsse einfach und zeitsparend einsammeln. Aufgrund der großen Maschenweite von 5x5 mm entsteht beim Auslegen auf den Boden kein Klimastau unter dem Erntenetz.

Personenauffangnetze / Seitenschutznetze:

  • Schutzvorrichtung für den Fall eines Absturzes. Die Folgen können gelindert werden. Die Netze schützen auch die Werkzeuge und Baumaterialien vor dem Herabfallen. Werden bei Baugerüsten und bei Arbeiten auf dem Dach eingesetzt. 

Rasenschutznetze:

  • Schutz des Rasens bei Veranstaltungen. Verhindert Flurschäden und Verschmutzungen des Rasens. Die Netze sind leicht zu Reinigen und wieder verwendbar.

Schneeschutzzäune:

  • Sie sind ein wichtiger Schutz im Straßenverkehr und können schwere Schleuderunfälle verringern und reduzieren. Die Zäune werden entlang der Straßen aufgestellt und verhindern unangenehme und gefährliche Schneeverwehungen.

Vogelschutznetze und Wespenschutznetze:

  • Diese Netze halten Vögel und kleine gefräßige Insekten von Obstbäumen, Weinstöcken und Beerensträuchern auf natürliche Weise fern. Sie schützen die Früchte vor Vogelfraß und verpickten Früchten und Beeren. Dadurch weniger Ernteausfall.

Insektenschutznetze:

  • Durch das Anbringen eines Insektenschutznetzes kann der Einsatz von Pestiziden verringert oder es kann ganz darauf verzichtet werden.

  • Weniger Einsatz oder Verzicht von Pestiziden ist gut für unsere Umwelt!

  • Biologische Anbaukulturen werden mit dem Insektenschutznetz abgedeckt. Dadurch werden Pflanzen natürlich geschützt und kleine Tiere abgewehrt. 

Alle relevanten Angaben zu den einzelnen Netzen, wie Wind- oder Lichtbrechung, Sichtschutz oder UV-Beständigkeit, finden Sie direkt bei den Produktbeschreibungen. Auf diese Weise können Sie komfortabel einkaufen und das passende Sicherungs- oder Sichtschutznetz mit wenigen Klicks finden.

Bitte beachten:

Bei unseren Netzen handelt es sich um "gewirktes" Material, das sowohl in Längs- als auch in Querrichtung dehnbar ist. Deshalb muss eine Maßtoleranz von +/- 4%, bei runden Netzen +/- 8 % berücksichtigt werden.

Sie suchen ein Sichtschutznetz oder eine Sandkastenabdeckung - rufen Sie bei uns an - wir beraten Sie gerne! Die Firma TVV hat sich auf den Bereich Netze wie Schutznetze, Sicherheitsnetze ….spezialisiert.

Falls Sie individuelle Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! https://www.tvv-verpackungen.de/Kontakt-zu-uns oder rufen Sie an: 07321 4908910 .

Das passende Zubehör zu den Netzen finden Sie in der Kategorie: Zubehör

 

2.)Netze für die Herbst- und Wintermonate

Netze sind im Herbst und Winter aus verschiedenen Gründen wichtig, insbesondere im Bereich der Landwirtschaft, des Gartenbaus und des Naturschutzes.

Netze spielen eine bedeutende Rolle in der kalten Jahreszeit:

  1. Netze werden an Gewächshäusern eingesetzt, um eine wärmere Umgebung für Pflanzen zu schaffen. Dies ermöglicht eine Verlängerung der Anbausaison.
  2. Teiche oder Pools werden mit Netzen vor Laub, Ästen und anderem Schmutz im Herbst geschützt.
  3. Auf Baustellen werden Netze in den kalten Monaten angebracht, um die Arbeiter vor Kälte und Zugluft zu schützen.
  4. An Ställen angebrachte Netze verhindern, dass Kälte und  Zugluft in die Ställe dringen. Die Tiere sind dadurch geschützt und werden weniger krank.
  5. Auch im Garten oder auf Terrassen schützen Netze und Planen vor Wind und Zugluft. Der Aufenthalt wird angenehmer und man kann sich auch noch im Herbst oder Winter dort aufhalten.
  6. Carports werden mit Netzen abgedeckt, um die Fahrzeuge vor Laub oder Schnee zu schützen. Es muss kein Schnee von den Autos abgeräumt werden.
  7. Sie schützen vor Frost und Kälte. Netze bilden ein Hindernis gegen Kälte und verhindern einen Frostschaden an den Pflanzen.
  8. Äste von Bäumen und Sträuchern können abbrechen. Pflanzen brechen unter der Last des Schnees zusammen. Netze können dazu beitragen, die Schneelast zu verteilen und den Schaden an den Pflanzen zu verringern.
  9. Obst- und Gemüsepflanzen können mit Netzen vor dem Vogelfraß, vor Kaninchen, Rehe geschützt werden. Im Herbst und Winter sind die Tiere auf Nahrungssuche und können Schaden an Pflanzen anrichten.
  10. Windschutznetze oder Hagelschutznetze bieten einen gewissen Schutz vor starken Winden und können Hagelschäden minimieren.

Netze sind im Winter eine optimale Schutzmaßnahme

Angebrachte Teichnetze bieten Schutz vor herabfallenden Blättern und schützen gleichzeitig vor Tieren. Sie schützen das Ökosystem des Teiches.

Mit einem Windschutznetz können Sie bestimmte Bereiche im Freie, auf dem Balkon oder auf der Terrasse vor Wind und Schnee schützen. Es können Outdoor-Veranstaltungen stattfinden. Böen werden abgehalten und der der Bereich wird vor Wind geschützt. 

Auf Baustellen können Netze verwendet werden, um Materialien oder Ausrüstungen vor Schnee und Eis zu  schützen. Sie können eingesetzt werden, um Baustellen abzusichern.

Netze werden an Bereichen angebracht, um das Herunterfallen von Eis und Schnee zu verhindern. Carportabdeckungen minimieren die Gefahr, dass Ihr Auto während des Winters beschädigt wird.

Holzabdeckplanen können zur Lagerung von Holz verwendet werden. Brennholz für Ihren Kamin oder Holzofen. Das Holz wird mit einer Holzabdeckplane, die ideal für Holzstapel geeignet ist, vor Nässe und Schnee geschützt.

Abdecknetze können Pflanzen vor Frost und Kälte schützen. Abdecknetze sind vielseitig anwendbar: als Anhängernetz, als Sandkastenabdeckung, als Carportabdeckung... Sie schützen im Winter vor Schnee und Eis.

Ihr TVV- Team