Windschutznetze - Rollenware...

Windschutznetz - Rollenware



Artikel 1 - 20 von 24

Windschutznetze - Rollenware

Windschutznetze von der Rolle zur großflächigen Verarbeitung. In verschiedenen Gewebegewichten,  in verschiedenen Farben und mit verschiedenen Schutzwerten erhältlich.

Windschutznetze schützen vor Zugluft und Feuchtigkeit. Eine günstige Schutzmaßnahme!

Was können Sie gegen Wind und Zugluft tun?

Das Windschutznetz schützt vor Wind, Starkregen, Hagel, vor Sonne und UV-Einstrahlung und vor unerwünschten Blicken. die Netze werden da angebracht, wo Wind unangenehm oder störend für Mensch und Tier ist.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Für den privaten Gebrauch:  Garten, Terrasse, Pergola, Carport, Treppenabgang.
  • Für Städte und Gemeinden: Kindergärten, Schulen, Bauhöfen und auf Spielplätzen.
  • In der Landwirtschaft: Ställe, offene Hallen, Reitställe und Reithallen.
  • Die Netze halten auch Fliegen und Schädlinge ab, was sehr wichtig für die Gesundheit der Tiere ist.

Windschutznetze schaffen einen zugluftfreie und angenehmen Aufenthalt auf Ihrer Terrasse oder im Garten. Die Netze werden häufig auch als Sichtschutz eingesetzt und halten unerwünschte Blicke fern. Ihre Privatsphäre bleibt erhalten. Auch bei Veranstaltungen, Festen, Events oder auch in der Industrie ist Sichtschutz ein großes Thema und unsere Netze finden auch da ihren Einsatz. 

Das Netz wird oft als Sonnenschutz und Beschattung von Gewächshäusern, Frühbeeten, Wintergärten oder als Zaun- oder Tennisblende auf Sport- und Tennisplätzen angebracht.

Beim Windschutznetz ist die in Prozent angegebene Windbrechung das ausschlaggebende Kriterium. Die Windbrechung ist abhängig von der Netzdichte (Grammatur in g/m²) und der Maschenweite. Gleichzeitig ermöglichen Windschutznetze einen gesunden Luftaustausch und lassen immer noch einen ausreichenden Anteil des Lichts durchdringen. Somit sorgen die Windschutznetze für ein gesundes Raumklima in kleinen Schuppen, Ställen oder großen Hallen in der Landwirtschaft und in der Industrie und minimieren das Risiko eines Zug oder einer Erkältung.

Bitte beachten:
Bei unseren Windschutznetzen handelt es sich um "gewirktes" Material, welches sowohl in Längs- als auch in Querrichtung dehnbar ist. Deshalb muss eine Maßtoleranz von +/-4% berücksichtigt werden.